27.07.18

Studentenausbildung ist Kernaufgabe

Der bvkj Sommerworkshop hatte die Ausbildung im Visier. Mit dem Masterplan Medizinstudium 2020 (https://www.bmbf.de/files/2017-03-31_Masterplan%20Beschlusstext.pdf) sollen sich der Ablauf und die Fächergewichtung im Studium verändern. Bisher entfallen von den 4.400 Semesterwochenstunden rund 160 Stunden Pädiatrie. Dazu kann ein Wahltertial Pädiatrie kommen.

Laut Masterplan werden die Medizinstudierenden künftig rund 25 Prozent ihrer Zeit für Neigungsfächer verwenden – im Sinne eines vorklinischen und klinischen, häufig interdisziplinären Wahlfachs. 25 Prozent der Studierenden sollen Raum im Neigungsfach „Primary Care“ haben. Dazu kommt ein Wahlquartal in der ambulanten vertragsärztlichen Versorgung. Ein weiteres Wahlquartal Pädiatrie bleibt möglich. Das macht rund 320 Stunden. Darauf sollten wir uns vorbereiten.
Wie kann die DGAAP beitragen? Durch Unterstützung des Aufbaus von Lehr- und Forschungsstrukturen: Lehrstühle und Praxisnetze. Durch Identifikation von Lehrzielen: PaedCompenda wird zu PaedStudenda herunterdekliniert. Durch Handreichungen zur Umsetzung in der Praxis.

Aktuelles DGAAP

Aktuelles von Kinderaerzte im Netz

    14.12.2018
    12.12.2018
  •  Kontakt  | 
  •  Impressum  | 
  •  Datenschutz