24.06.10

Deutsche Gesellschaft für Ambulante Allgemeine Pädiatrie gegründet

Am 5.3.2010 trafen sich in Weimar im Rahmen des 16. Kongresses für Jugendmedizin, engagierte Kinder und JugendärztInnen, um die  Gesellschaft für Ambulante Allgemeine Pädiatrie (DGAAP) zu gründen.

Seit langem sind ambulant tätige Kinder und Jugendärzte in Deutschland und in der EU der Überzeugung, dass sich die ambulante allgemeine Pädiatrie (AAP) zu einer eigenständigen Fachdisziplin entwickelt hat. Dies erfordert eine Definition des Fachgebietes, um das besondere Spektrum und die notwendigen Kompetenzen (Kenntnisse, Fertigkeiten und Haltung) der ambulanten allgemeinen Pädiatrie in Wissenschaft, Forschung sowie Lehre-und Weiterbildung darzustellen.

Die DGAAP wird darauf hinwirken, dass die große Bedeutung der ambulanten allgemeinen Pädiatrie wissenschaftlich gewürdigt und an den Hochschulen in der Lehre vertreten wird. Der Versorgungsbedarf der akut und chronisch kranken Kindern und Jugendlichen, die über 90 % der pädiatrischen Arzt/Patientenkontakte im Bereich der allgemeinen Grundversorgung ausmachen, die Präventionsaufgaben und die im letzten Jahrzehnt fast sprunghaft gestiegenen sozialmedizinischen Aufgaben gilt es wissenschaftlich zu hinterfragen und zu erforschen. Nur so können die ambulant tätigen Kinder und Jugendärzte eine bestmögliche Versorgung im Sinne der "good clinical practice" gewährleisten. Da das Fach bisher keine eigene wissenschaftliche Interessenvertretung hatte, wurde die wissenschaftliche Welt der Pädiatrie  quasi ausschließlich von klinischen Fragestellungen und der Grundlagenforschung geprägt. Das gilt es zu ändern.

Es ist nicht die Absicht der DGAAP, einer weiteren Zersplitterung der Pädiatrie Vorschub zu leisten. Die Mitglieder der neuen Gesellschaft sind überzeugte Mitglieder der pädiatrischen Gemeinschaft. Sie sehen sich als Vertreter der in ihren Augen unverzichtbaren primären pädiatrischen Versorgung der Kinder und Jugendlichen in Deutschland und freuen sich, wenn sich weitere Kollegen den Zielen der DGAAP anschließen.

Dr. med. Elke Jäger-Roman

 

Aktuelles DGAAP

Aktuelles von Kinderaerzte im Netz

    14.12.2018
    12.12.2018
  •  Kontakt  | 
  •  Impressum  | 
  •  Datenschutz